Menck

Menck & Hambrock war ein deutscher Hersteller von Dampf- und Diesel Bagger. Es wurde in 1868 von Johannes Menck und Diedrich Hambrock gegründet und war grundsätzlich auf dem Bau von Dampfmaschinen und Kesseln gezielt. In 1901 wurde der erste Hochlöffel gezeigt, schon vor dem ersten Weltkrieg war Menck einer der führenden Hersteller von Baggern. Nach dem zweiten Weltkrieg gab es viel Bedarf für Baumaschinen, dadurch konnte die Firma wachsen. In 1948 wurde angefangen mit der bekannten M Baureihe. In 1966 wurde die Firma von Koehring übernommen und ist in 1978 pleite gegangen. Viele Entwicklungen wurden von anderen Firmen wie Liebherr übernommen. Menck gibt es heute noch immer als Hersteller von (Offshore-) Rammhammers und ist Arbeitgeber für ca. 130 Mitarbeiter.
Website: www.menck.com


Menck M 90

(DE)


Menck M 154

(DE)


Menck M 260


Menck M 750

(DE)

Nach oben