Scania R 500 - Wiesbauer

Ein schöner Scania R 500 von Wiesbauer aus Bietigheim (DE) stand in einem Windpark geparkt.

Es ist eine 4-Achs-Sattelzugmaschine mit 8x4-Antrieb (zwei Achsen angetrieben). Besonder ist der kurze Radstand, was den Wendekreis sehr klein macht.

Zwischen den erste Achsen ist der AdBluetank gebaut, auf der anderen Seite ist die Abgasanlage gebaut.

Hinter der Kabine ist einen Schwerlastturm gebaut, mit unten einen großen Tank gebaut mit oberhalb Luftkessel und ein Staufach. Beide Seite sind bedeckt mit Stahlplatten worin das Scania V8-Logo zu sehen ist.

Angesattelt ist einen 6-Achs Semitieflader von Faymonville.

Die Ladung besteht aus Anschlagmittel, Ballast (30 Tonnen) und die Stützplatten von Wiesbauer seinem Liebherr LTM 1750-9.1 Mobilkran. Auf den Stützplatten ist noch einen Materialconainer aufgeladen worden.

Zurück zum Scania Menü