Scania

Scania ist in 1891 in Malmö (SE) gegründet worden. Angefangen wurde mit der Produktion von Fahrrädern, später Autos und rund 1905 von Lkws. In 1911 wird mit einem anderen swedischen Hersteller von Autos und Lkws Vabis zum Scania-Vabis fusioniert. In 1968 wird mit Auto- und Flugzeughersteller Saab fusioniert, den Name wird in Saab-Scania geändert. In 1995 trennen die Firmen sich wieder, Scania geht alleine weiter. Volkswagen wird in 2014 für 90,5% Inhaber von Saab. Die jetzigen Produkten sind Lkws, Busse und (Schiffs-) Motoren. Die Firma hat ihrer Hauptsitz in Södertälje (SE) und bietet für ca. 45.000 Mitarbeiter weltweit Arbeit.
Website: www.scania.com


Serie 3 Baureihe

Serie 4 Baureihe

G Baureihe

P Baureihe

R Baureihe

Nach oben