Scania R 730 - Schrefler

Dieser schöne Scania R 730 mit 4-Achs-Semitieflader von Schrefler aus Neuzeug (AT) stand bei einer Rastanlage bei Landsberg am Lech (DE) geparkt. Es ist die schwerste Kombination von dieser Firma aus Österreich, die grundsätzlich mit Scania Fahrzeugen fährt.

Die Sattelzugmaschine ist dieser schönen Scania R 730 mit 6x4-Antrieb. Die Sattelzugmaschine wird vom starksten Scania Motor jeweils produziert angetrieben, der Scania DC16, ein 16,4-Liter V8-Dieselmotor mit 730 PS und 3.500 Nm.

Hinter der Kabine sind nur ein paar Staufächer platziert. Hinter der Vorderachse sind der Diesel- und AdBluetank platziert.

Auf der Fahrerseite sind die Abgasanlage und noch ein Dieseltank hinter der Vorderachse platziert.

Ein 4-Achs-Semitieflader mit Rampen ist angesattelt.

Die Ladung ist ein RM 100GO! mobile Brechanlage mit einem Gewicht von 29 Tonnen.

Eine schöne und starke Kombination!

Zurück zum Scania Menü