Scania R 420 - Hup Hin

Dieser starke Scania R 420 von Hup Hin aus Singapur wurde mit einem 7-Achs-Anhänger zum Transportieren von einem Teil einer Tunnelbohrmaschine eingesetzt.

Die Sattelzugmaschine ist ein Scania R 420 mit 6x4-Antrieb. Die zwei Heckachsen werden von einem Scania DC13, einem 12,7-Liter 6-Zylinder-Dieselmotor mit 420 PS angetrieben.

Hinter der Vorderachse sind die Abgasanlage und der Dieseltank platziert.

Dieses Fahrzeug wird als Sattelzugmaschine und als Zugmaschine eingesetzt.

Auf dieser Seite sind die Drucklufttanks und Staufächer hinter der Vorderachse platziert. Der AdBluetank ist hinter den Tritten auf der Beifahrerseite platziert. Eine Kupplung ist an der verstärkten Stoßstange montiert und kann zum Rangieren von Anhängern verwendet werden.

Um für ausreichenden Druck auf den Antriebsachsen zu sorgen ist eine Ballastpritsche oberhalb der Sattelplatte montiert. Die Pritsche wiegt 2 Tonnen und ist mit zwei 5 Tonnen Klötzen und vier 1,5 Tonnen Platten gefüllt, insgesamt 18 Tonnen.

Ein 7-Achser Cometto Modulenanhänger wird gezogen, der Anhänger ist aus einem 4-Achs-Modul und 3-Achs-Modul zusammengestellt.

Die Ladung ist der Kopf einer Tunnelbohrmaschine mit einem Gewicht von 84 Tonnen.

Hier wird zum Lagerplatz rangiert, da wird die Tunnelbohrmaschine entladen und eingelagert.

Zurück zum Scania Menü