Scania P 420 - Holtrop & van der Vlist

Dieser schöne Scania P 420 von Holtrop & Van der Vlist aus Assen (NL) stand mit einer großen Ladung entlang der Autobahn 6 bei Oberampfrach (DE) geparkt. Die Kombination besteht aus einer 5-Achs-Sattelzugmaschine mit einem 4-Achs-Tieflader.

Die Sattelzugmaschine ist dieser 5-Achser Scania P 420 mit einem 10x4-Antrieb. Der Antrieb kommt von einem Scania DC12, einem 11,7-Liter 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 309 kW (420 PS). Das Gewicht der Sattelzugmaschine liegt bei 14 Tonnen.

Die letzten zwei Achsen werden angetrieben, die vorderen drei sind lenkbar. Holtrop & Van der Vlist betreibt mehrere von diesen 5-Achs-Sattelzugmaschinen.

Hinter der Kabine sind der große Dieseltank, ein Staukasten und das Ersatzrad sichtbar. Hinter der Vorderachse ist die Abgasanlage platziert.

Wegen der Breite der Ladung darf der Transport nur nachts in Deutschland durchgeführt werden.

Auf dieser Seite ist hinter der Kabine auch der Kühler sichtbar. Weil die Kabine nach vorne platziert wurde um die Höhe des Fahrzeugs zu reduzieren, war unterhalb der Kabine kein Platz mehr für den Kühler. Hinter der Vorderachse ist hier der AdBluetank platziert.

Ein Nooteboom Euro-83-04, ein 4-Achs-Tieflader mit Pendelachsen mit einer Nutzlast von 62 Tonnen.

Der Tieflader hat ein verlängerter Schwanenhals, sodass der Tieflader an einer 5-Achs-Sattelzugmaschine angesattelt werden kann.

Die Ladung ist das Grundgerät eines Fantuzzi-Reachstackers. Die Ladung wiegt ca. 45 Tonnen, ist 4,25 Meter breit und 4,4 Meter hoch.

Eine sehr schöne Kombination!

Zurück zum Scania Menü