Kobelco

Kobelco hat eine Geschichte die in 1905 anfangt. Dann wurde Kobe Steel Ltd. gegründet, immer noch die Mutterfirma. Seit 1930 werden die ersten japanischen Maschinen gebaut, grundsätzlich Bagger. Ab 1955 werden auch in Zusammenarbeit mit P&H Krane gebaut. Inzwischen baut Kobelco Raupenkrane, Mobilkrane und Offshore-Krane. Der großte Kran damals von Kobelco gebaut worden ist der SL13000, ein 800-Tonnen Raupenkran. Im Moment arbeiten ca. 530 Mitarbeiter bei Kobelco und werden Krane bis 600 Tonnen Tragfähigkeit im Werk Okubo (JP) gebaut. Kobelco Krane sind bekannt von ihren Zuverlässigkeit und sie allgemein wenig Probleme haben.
Website: www.kobelco-cranes.com


Kobelco 7045

Busker (NL)


Kobelco 7065

J.C. Ranzijn (NL)


Kobelco 7150

Van 't Hek (NL)


Kobelco BM 500

Plomp (NL)


Kobelco BM 700

Heijmans (NL)


Kobelco CKE600-1F

Heicon (NL)


Kobelco CKE800

Sarens (NL)


Kobelco CKE800-1F


Kobelco CKE2500-2

Mammoet (NL)

Sindorf (NL)

Nach oben