Sennebogen 620 HD - BauGrund Süd

Die Firma BauGrund Süd aus Bad Wurzach (DE) setzt diesen interessanten Sennebogen 620 HD mit Verrohrungsmaschine und Bohrgreifer ein zum Bohren nach Großbrunnen für Bewässerungsanlagen oder zur termischen Nutzung. Der Spitzname dieses Krans ist "Rita".

Es ist ein 20-Tonnen-Seilbagger, der mit zwei 6-Tonnen-Hubwinden ausgestattet ist. Der Kran wird von einem Cummins QSB 4.5-C160 mit 162 PS angetrieben.

Der Kran ist mit teleskopierbarem Unterwagen T17-330 ausgestattet. Der Unterwagen hat eine Breite von 4 Metern. Während des Transports über die Straße hat der Unterwagen eine Breite von nur 2,75 Metern und eine Gesamthöhe von nur 3,06 Metern (mit Ausleger).

Das Gewicht des Krans ist ca. 23,5 Tonnen. Das Baujahr vom Kran ist 2012.

Ein Detail vom einfachen A-Bock.

Die Raupenträger haben eine Länge von 4,4 Metern, eine Breite von 0,7 Metern und eine Höhe von 0,87 Metern.

Am Unterwagen befestigt ist die große Nordmeyer Verrohrungsmaschine. Die Verrohrungsmaschine muss am Unterwagen befestigt werden um die große Reaktionskräfte aus Bohren aufnehmen zu können.

Das Bohrrohr wird in die Spannvorrichtung geklemmt und dann mit einer vertikalen Ballastung in einem ca. 30 Grad winkel hin- und hergedreht.

Das Rohr wird zum Schluss mit dem Bohrgreifer leer gemacht. BauGrund Süd setzt diese Maschine zum Bohren von Löchern mit 622 bis 1080 mm Durchmesser ein.

Der Kran ist hier mit einem 12-Meter-langen Hauptausleger aufgebaut. Die maximale Länge des Auslegers ist 20 Meter.

Der Kran ist mit dem faltbaren Ausleger ausgestattet, das gibt der Benutzer Vorteile beim schnellen Umsetzten zwischen den Baustellen. Die zwei untere Bolzen zwischen dem Ausleger-Anlenkstück und Klappauslegerzwischenstück werden entfernt. Das obere Teil des Auslegers faltet dann nach hinten - auf dem Kopf - über dem Oberwagen hin.

Vorher setzte BauGrund Süd einen Sennebogen S 1020 R ein, auch ein 20-Tonnen-Raupenkran.

Ein schöner und interessanter Kran!

Zurück zum Sennebogen Menü