Mercedes-Benz Actros 4151 - Nagel

Nagel setzt von der Niederlassung in Ulm (DE) diesen schönen Mercedes-Benz Actros 4151 für den Transport von untendrehenden Turmdrehkranen ein. Nagel besitzt mehrere von diesen Zugmaschinen und setzt diese von anderen Niederlassungen ein.

Diese Pritschenwagen haben einen 8x6-Antrieb und das Baujahr ist 2010.

Die Zugmaschine wird von einem Mercedes-Benz OM 502 LA, einem 15,9-Liter 8-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 375 kW (510 PS), angetrieben. Die Kraft wird über die erste und letzte zwei Achsen verteilt, beide Vorderachsen sind lenkbar.

Zwischen den ersten und zweiten Achse ist ein kleines Staufach platziert. Zwischen den zweiten und dritten Achse sind die Drucklufttanks und Baterie platziert.

Normallerweise wird die Pritsche mit Ballast vom Turmdrehkran geladen.

Der Anhänger ist ein Liebherr 81 K mit Transportachsen. Der Kran ist ca. 16,5 Meter lang, 2,6 Meter breit und 3,95 Meter hoch. Das Transportgewicht liegt bei 25,2 Tonnen.

Am Heck des Fahrgestells ist ein Fassi F295A Ladekran montiert. Der Ladekran hebt maximal 9 Tonnen bei 2,7 Meter Ausladung und 2,59 Tonnen bei 10,2 Meter Ausladung. Der Ladekran wird eingesetzt um den Ballast von der Pritsche auf den Turmdrehkran zu montieren.

Eine kleine Kupplung an der vorderen Stoßstange kann verwendet werden um den Kran auf der Baustelle zu rangieren.

Eine schöne Kombination von Nagel! Mit besonderen Dank an Nagel für das Posieren der Kombination!

Zurück zum Mercedes-Benz Menü