Mercedes-Benz Actros 4163 - Max Wild

Max Wild aus Berkheim (DE) setzte diesen schönen Mercedes-Benz Actros mit 8-Achs-Tieflader ein um einen großen Liebherr Umschlagbagger zum Hafen zu transportieren.

Es ist eine 8x4-Sattelzugmaschine, die von einem Mercedes-Benz OM 473 LA, einem 15,6-Liter 6-Zylinder-Dieselmotor mit 625 PS, angetrieben wird. Die zwei Heckachsen werden angetrieben, die zwei vorderen Achsen sind lenkbar. Die Sattelzugmaschine ist bis Zuggewichten bis 250 Tonnen einsetzbar.

Hinter der Vorderachse ist die große Euro 6 Abgasanlage montiert. Zwischen den zwei Heckachsen ist ein kleines Staufach montiert.

Im großen Schwerlastturm hinter der Kabine sind der großen Dieseltank, Hydrauliköltank, die Baterie, ein Staufach, mehrere Drucklufttanks und Kühler platziert. Der Turm ist seitlich verkleidet.

Auf der Fahrerseite sind hinter der Vorderachse der AdBluetank und ein kleines Staufach platziert.

Es gibt keine Schwerlastkupplung am Heck des Fahrgestells, die Sattelzugmaschine kann nicht mit einer Ballastpritsche ausgestattet werden. Besonder, denn die vordere Stoßstange ist verstärkt und hat eine Kupplung.

Ein 8-Achser Goldhofer THP/SL-S (3+5) Tieflader ist angesattelt. Max Wild setzt 15 Achsen von diesem Typ ein.

Der Auflieger hat eine Breite von 3 Metern.

Die Ladung ist das Grundgerät von einem Liebherr LH 60 M Umschlagbagger mit einem Ziel in USA. Der Liebherr ist 13,5 Meter lang, 3,8 Meter breit und 4,35 Meter hoch. Das Transportgewicht ist 55,9 Tonnen.

Eine sehr schöne Kombination! Die schwerste aus der Flotte von Max Wild!

Zurück zum Mercedes-Benz Menü