Mercedes-Benz Actros 2654 - Lindel

Die Firma Lindel aus Berg-Kasernen (DE) setzte diesen schönen Mercedes-Benz Actros 2654 zum Transportieren von Dachbindern ein.

Die Sattelzugmaschine wird von einen Mercedes-Benz OM 502 LA, einem 15,9 Liter 8-Zylinder-Dieselmotor mit 537 PS, angetrieben. Beide Heckachsen werden angetrieben.

Das Fahrgestell ist verlängert und verstärkt da die Sattelzugmaschine auch mit einem Ladekran ausgestattet werden kann. Diese Sattelzugmaschine wird auch für Langholztransporte eingesetzt und mit dem Ladekran können die Holzstäme geladen und entladen werden.

Hinter der Vorderachse sind die Abgasanlage, die Baterie, mehrere Luftkessel und mehrere Staufächer platziert.

Lindel setzt auch einen Actros 2655 ein.

Die Ladung ist vorne auf einem Transportrahmen aufgelegt, der auf der Sattelplatte montiert ist. Hiter der Vorderachse sind der Hydrauliköltank und Kraftstoftank platziert. Unter dem Staufach hinter der Kabine ist der Kühler für das Hydrauliköl sichtbar.

Die andere Seite der Ladung ist auf einem 3-Achser Welte Nachläufer gelegt. Die vordere Achse ist lenkbar. Die Binder haben eine Länge von ca. 32 Metern.

Die Sattelzugmaschine und der Nachläufer sind mittels Stahlkabel mit einander verbunden um den Abstand zwischen beiden zu fixieren.

Eine schöne Kombination von einer kleinen Firma die grundsätzlich Sondertransporte mit Nachläufern durchführt.

Unter Polizeibegleitung darf der Transport erst nach 19:00 Uhr Richtung Baustelle abfahren.

Zurück zum Mercedes-Benz Menü