MAN TGX 33.500 - Transbiaga

Während eines Wochenendes standen insgesamt drei MAN TGX 33.500 Sattelzugmaschinen von Transbiaga aus Arama (ES) bei der Grenzübergang zwischen den Niederlanden und Deutschland bei Venlo (NL) geparkt.

Es ist eine 3-Achs-Sattelzugmaschine mit einem 6x4-Antrieb. Beide Heckachsen werden von einem MAN D2676, einem 12,4-Liter 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 373 kW (500 PS), angetrieben.

Hinter der Vorderachse sind der AdBluetank, mehrere Drucklufttanks, die Baterie und der Dieseltank platziert. Hinter der Kabine ist nur ein kleines Staufach montiert.

Dieser Sattelzugmaschine war mit einem 3-Achs-Pritschenauflieger unterwegs.

Auf dieser Seite sind hinter der Vorderachse die Euro 6 Abgasanlage und ein zweiter Dieseltank platziert.

Der 3-Achser Traylona Auflieger war mit große Stahlteilen geladen.

Ein zweiter MAN TGX 33.500 war mit einem 4-Achser Montenegro Auflieger mit Laderampen gesattelt und mit einer breiten Ladung geladen.

Ein dritter MAN TGX 33.500 mit einer großen Ladung stand entlang der Autobahn 67 geparkt.

Hier ist ein 4-Achser Goldhofer Semitieflader angesattelt. Ein paar sehr schöne Kombinationen von Transbiaga!

Zurück zum MAN Menu