MAN TGX 41.540 - Fanger

Die zweite 4-Achser MAN-Sattelzugmaschine von Fanger aus Sachseln (CH) ist dieser MAN TGX 41.540, hier im Einsatz mit einem 5-Achser Goldhofer Semitieflader.

Der TGX 41.540 wird von einem MAN D2676, einem 6-Zylinder-Dieselmotor mit 12,4 Liter Hubraum und einer Leistung von 540 PS. Die Sattelzugmaschine darf maximal 41 Tonnen wiegen.

Schönes Detail ist die schwere Kupplung an der vorderen Stoßstange. So können Transporte auch geschoben oder gebremst werden.

Es ist keine Anhänger-Kupplung hinten am Fahrgestell montiert, die Sattelzugmaschine kann nur Aufliegern ziehen.

Hinter der Kabine sind ein großer Dieseltank und ein großes Staufach aufgebaut. Hinter der Vorderachse sind die Baterie, Lufttanks und der AdBluetank platziert. Auf der anderen Seite sind die Abgasanlage und noch ein kleines Staufach platziert.

Der Auflieger ist mit 30 Tonnen Ballast vom Liebherr LTM 1200-5.1 beladen. Der Rest vom Ballast wurde vom TGX 41.680 transportiert.

Zurück zum MAN Menu