Sany SCC2600A - Hiap Tong

In September 2020 hat Hiap Tong aus Singapur (SG) mehrere neue Sany Krane im Betrieb genommen, der größte von denen war dieser Sany SCC2600A. Der Raupenkran hat eine maximale Tragfähigkeit von 260 Tonnen und hat ein Lastmoment von 1.470 tm.

Das Gelb, Grau und Weiss sind die schöne Firmenfarben von Hiap Tong, einer der größten Kranvermieter in Singapur.

Der Unterwagen ist 9,145 Meter lang und 7,98 Meter breit. Der Kran wird von einem Cummins QSG12 Dieselmotor mit einer Leistung von 242 kW angetrieben.

Der Ballast besteht aus einer breiten Bodenplatte von 16 Tonnen und insgesamt vierzehn Platten von jeweils 6 Tonnen darauf gestapelt, der Ballast hat ein Gesamtgewicht von 100 Tonnen. Für die Montage ohne Hilfskran kann der Kran kann den Ballast vom Boden anheben mittels zwei Hydraulikzylindern.

Die Raupenträger müssen für den Transport über die Straße abgebaut werden. Ein Raupenträger ist 9,145 Meter lang, 1,2 Meter breit und 1,4 Meter hoch. Das Transportgewicht jeweils liegt bei 22 Tonnen. Mit einem Zylinder am Lenker montiert kann der Kran die Raupenträger vom Auflieger heben und selbst am Unterwagen montieren.

Zwischen den Raupenträgern ist am Unterwagen Zentralballast montiert. 15 Tonnen pro Seite, also insgesamt 30 Tonnen.

Die breite und große Sany Kabine ist 25 Grad neigbar.

Hier stand der Kran in H-Konfiguration mit einem 38 Meter langen Hauptausleger aufgebaut, die maximale Länge des Hauptauslegers ist 86 Meter.

In dieser Konfiguration kann der Kran maximal 165 Tonnen bei 7 Meter Ausladung oder 24,6 Tonnen bis 36 Meter Ausladung heben. Der Kran kann auch mit einem 62 Meter langen Hauptausleger kombiniert mit einem 63 Meter langen wippbaren Hilfsausleger aufgebaut werden. Ein sehr interessanter Kran von Hiap Tong!

Zurück zum Sany Menü