Hitachi KH125-3 - Knol

Dieser schöne Hitachi KH125-3 von Knol aus Akkrum (NL) stand auf einer Baustelle in Amsterdam (NL). Es handelt sich um einen Raupenkran mit einer Tragfähigkeit von 35 Tonnen.

Der Unterwagen ist 5.035 Meter lang und 4,01 Meter breit. Für den Transport über die Straße kann die Breite auf 3,35 Meter reduziert werden. Die Raupenträger sind jeweils 0,76 Meter breit.

Standard wurde der KH125-3 mit einem Hino H06C-T 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 110 kW (150 PS) angetrieben. Es scheint, dass dieser Kran mit einer größere Motorisierung ausgestattet ist, so dass der hydraulische Rüttler direkt mit Öl vom Kran angetrieben werden kann.

Der Kran hat 11,6 Tonnen Ballast mit einem Drehkreis von 3,8 Metern.

Standard ist der Kran mit zwei 10-Tonnen-Hubwinden mit 20 mm Hubseil ausgestattet. Bei diesem Kran ist noch eine kleinere dritte Winde verbaut.

Der Hauptausleger hat eine Basislänge von 10 Metern und kann in 3-Meter-Schritten bis einer Auslegerlänge von 40 Metern konfiguriert werden.

Der Kran stand hier mit einer 28 Meter langen Hauptausleger aufgebaut. In dieser Konfiguration kann der Kran maximal 14 Tonnen bei 6,5 Meter Ausladung oder 2 Tonnen bis 25,2 Meter Ausladung heben.

Zurück zum Hitachi Menü