FAUN HK 028 - Kermis Hinzen

Um die Achterbahn "Crash Test" auf- und abzubauen kaufte Schausteller Hinzen Kermis diesen FAUN HK 028 aus Deutschland, in Deutschland wurde der Kran auch eingesetzt von einem Schausteller.

Es ist ein 3-Achser, 28 Tonnen Autokran auf Scania Fahrgestell. Das Baujahr des Krans ist 1989.

Die Stützbasis des Krans ist 6,2 x 5,8 Meter.

Das Lkw-Fahrgestell ist ein Scania 112H mit 350 PS.

Hier ist der Kran aufgebaut mit 3 Tonnen Ballast, auf dem Unterwagen liegen noch 2 Tonnen Ballast. Der Drehkreis des Ballasts ist 3,2 Meter.

An der Heckseite ist eine Anhänger-Kupplung gebaut, der Kran zieht namlich einen 3-Achser Anhänger mit einem Teil der Achterbahn mit.

Sofort nach Ankunft wird angefangen mit dem Aufbau der Achterbahn.

Hier ist der Ausleger komplett ausgefahren, 25,38 Meter. Nun werden noch 11 Tonnen bei 6 Meter Ausladung gehoben und 800 kg bei 23 Meter Ausladung.

Der Ausleger ist zu verlängern mit einem 7,5 Meter langen Hilfsausleger.

Zurück zum FAUN Menü