Volvo FH16 650 - Max Wild

Max Wild aus Berkheim (DE) kauft als Ersatz für den 5-Achser Volvo FH16 580, diesen schönen Volvo FH16 650 mit 10x4 Antrieb. Die Kombination stand hier geladen vor der Pforte von Liebherr in Kirchdorf an der Iller (DE).

Die Sattelzugmaschine wird von einem Volvo D16K650, einem 16-Liter Dieselmotor mit 650 PS und einen Drehmoment von 3.150 Nm. Die Achsen 3 und 4 werden angetrieben, Achsen 1, 2 und 5 sind lenkbar. Der Umbau zum 10x4 und den Aufbau des Schwerlastturms wird von Popp aus Nürnberg (DE) durchgeführt.

Hinter der Vorderachse ist die Euro 6 Abgasanlage aufgebaut.

Für eine 5-Achs-Sattelzugmaschine ist ein verlängerter Schwanenhals erforderlich.

Ein 4-Achser Goldhofer STZ-VP 4 Tieflader ist angesattelt.

Hinter der Kabine sind der 1.430 Liter Dieseltank, mehrere Staufächer, der Hydrauliköltank und mehrere Lufttanks aufgebaut. Schön mit der Verkleiding seitlich abgedeckt. Diese Sattelzugmaschine ist für Gesamtzuggewichte bis 100 Tonnen zugelassen.

Die Ladung is ein Liebherr LH 50 M Umschlagbagger mit einem Transportgewicht von 40,6 Tonnen. Die Maschine ist 12,65 Meter lang, 3,25 Meter breit und 4,05 Meter hoch. Das Ziel von dieser Maschine ist Schweden.

Der Transport darf erst ab 19:00 anfangen zu rollen.

Eine sehr schöne Kombination, hier nach einem Hafen im Norden Deutschlands unterwegs.

Zurück zum Volvo Menü