Volvo FH16 700 - Xaver Lutzenberger

Baufirma Xaver Lutzenberger aus Pfaffenhausen (DE) setzt diese schöne 4-Achser Volvo FH16 700 für den Transport von eigenen Baumaschinen ein.

Die Sattelzugmaschine wird von einem Volvo D16, einem 16,1-liter-Dieselmotor mit 700 PS angetrieben. Hinter der Vorderachse ist die Abgasanlage platziert.

In der Kühlerverkleidung sind neben dem Volvo-Logo zwei LED-Blitzer platziert. Der Umbau von 6x4 auf 8x4 wurde von Popp aus Nürnberg (DE) durchgeführt. Diese Firma war auch verantwortlich für den Aufbau des Schwerlastturms hinter der Kabine.

Hinter der Kabine sind der große Dieseltank, zwei Staukästen, der Hydrauliköltank und mehrere Druckluftkessel platziert. Hinter der Vorderachse ist der AbBlue Tank platziert.

Ein 3-Achser Goldhofer Tieflader mit Rampen und einem Atlas 330.1 Ladekran auf dem Schwanenhals montiert. Die Ladung ist ein Schwarzdeckenverteiler, auch von Lutzenberger. Diese Sattelzugmaschine wird auch mit einem anderen Goldhofer-Tieflader in 2-Bett-4-Konfiguration eingesetzt.

Zurück zum Volvo Menü