Volvo FH 500 - Holtrop van der Vlist

Ein Volvo FH 500 von Holtrop van der Vlist aus Assen (NL) stand mit einem Caterpillar Muldenkipper aus Deutschland bei der Grenzübergang bei Venlo (NL) geparkt. Holtrop van der Vlist setzt vier von diesen besonderen 8x2 Sattelzugmaschinen ein und war zum Teil auch bei der Entwicklung involviert.

Als Basis diente ein Volvo FH 500 mit 6x2 Antrieb und eine feste liftbare Achse wurde hinzugefügt. Diese Zugmaschine ist für ein Gesamtgewicht von 35 Tonnen zugelassen.

Hinter der Kabine sind zwei großen Staufächer und ein Dieseltank gebaut. Zwischen der vorderen Achsen sind der Adblue Tank und noch ein kleines Staufach verbaut.

Die Zugmaschine wird von einem Volvo D13B; ein 12,8 Liter 6-Zylinder Dieselmotor mit 500 PS angetrieben.

Angesattelt ist ein 3-Achser Nooteboom Euro 55-03 Tieflader, diese Kombination darf noch 50 Tonnen laden.

Die Ladung ist dieser große Caterpillar 769C Muldenkipper mit einem Gewicht von ca. 31 Tonnen. Der Kipper ist 4,5 Meter breit und 3,8 Meter hoch.

An dieser Seite ist die Abgasanlage zwischen den vorderen Achsen verbaut. Seit 2013 ist diese Kombination im Einsatz.

Eine sehr schöne und wirtschaftliche Kombination!

Zurück zum Volvo Menü