Volvo FH 540 - Hämmerle

Dieser schöne Volvo FH 540 von Hämmerle aus Hard (AT) stand bei der Grenzübergang zwischen Deutschland und Österreich bei Hörbranz (AT) geparkt.

Es ist eine 4-Achs-Sattelzugmaschine in 8x4 Ausführung. Diese Zugmaschine wird von einem Volvo D13C, ein Reihensechszylinder Dieselmotor mit 12,8 Liter Hubraum und 540 PS angetrieben. Das maximale Drehmoment von 2,600 Nm wird bei 1.050 - 1.450/min erreicht.

Hämmerle ist Teil der BigMove Gruppe, eine Kooperation zwischen verschiedenen Schwerlastspeditionen aus verschiedenen Europäische Ländern. Hämmerle ist im Moment der einzige Teilnehmer aus Österreich.

Hinter der Kabine sind ein großer Dieseltank und Staufächer platziert.

Gezogen wird ein 3-Achser Broshuis Telesattelauflieger, die Ladung ist ein Betonbinder.

Der Auflieger ist 3 mal ausfahrbar bis zu einer Länge von 36 Metern, die Nutzlast liegt bei 34 Tonnen.

Zurück zum Volvo Menü