Scania P 450 - Holtrop & van der Vlist

Dieser schöne Scania P 450 von Holtrop & Van der Vlist aus Assen (NL) musste in Lambertschaag (NL) ein Rammgerät für den Transport auf die nächste Baustelle abholen.

Die Kombination besteht aus einer 5-Achs-Sattelzugmaschine mit einem 5-Achser-Tieflader in 1-Bett-4-Konfiguration.

Die Ladung ist dieser schöne Junttan PMx20 von Funderingstechniek Heeg mit einem Gewicht von 55 Tonnen.

Die Sattelzugmaschine ist dieser Scania P 450 mit 10x4-Antrieb. Die Achsen 4 und 5 werden von einem Scania DC13, einem 12,7-Liter 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 331 kW (450 PS), angetrieben. Die Achsen 1, 2 und 5 sind lenkbar.

Hinter der Kabine sind ein großer Staukasten und der Dieseltank platziert. Hinter der Vorderachse ist eine Abgasanlage platziert. Mehrere Drucklufttanks sind zwischen den Achsen montiert.

Die Kabine ist gekürzt und weiter nach vorne montiert, sodass Ladungen über die Kabine geladen werden können. Um die Kabine zu schützen ist ein starker Rahmen hinter der Kabine montiert.

Weil die Kabine weiter nach vorne montiert ist, musste der Kühler hinter der Kabine aufgebaut werden. Hinter der Vorderachse sind zwei AdBluetanks montiert.

Hier ist der Vorteil von der niedrigen Kabine gut zu erkennen, der Mäkler von dem Junttan kann über die Kabine geladen werden. Der Junttan ist 22,37 Meter lang, 3,2 Meter breit und 3,75 Meter hoch.

Der Nooteboom Euro-108-14(P) Tieflader mit Pendelachsen kann f&uul;r Lasten bis 74,7 Tonnen eingesetzt werden. Eine schöne Kombination!

Zurück zum Scania Menü