Scania R 500 - Fried-Sped

Ein schöner Scania R 500 von Fried-Sped aus Ummendorf (DE) stand auf einem Parkplatz in Kirchdorf a/d Iller (DE) über das Wochenende geparkt.

Die Sattelzugmaschine wird von einem 15,6 Liter Scania DC16 Dieselmotor mit 500 PS angetrieben, es ist die kleinste Variante des Scania V8 Motors. Die Sattelzugmaschine hat ein maximales Gewicht von 25,6 Tonnen, bei dem die Maschine selbst bereits 9,1 Tonnen wiegt.

Hinter der Vorderachse ist der große Dieseltank platziert.

Auf der anderen Seite sind die Abgasanlage, der AdBluetank und noch ein kleiner Dieseltank platziert.

Einen 4-Achser Faymonville Semilowloader ist hier angesattelt.

Die Ladung besteht aus zwei Walzen.

Fried-Sped hat mehrere 6x2 Sattelzugmaschinen. Weil Fried-Sped die Spedition für Liebherr durchführt, sind die meisten Fahrzeuge gelb lackiert.

Zurück zum Scania Menü