Mercedes-Benz Actros 4163 - Max Wild

Ein sehr schöner Mercedes-Benz Actros 4163 von Max Wild aus Berkheim (DE), den ich auf dem Tag der offenen Türe in Oktober 2015 fotografieren konnte.

Es ist die neueste Version des Actros, die wird jetzt komplett von Mercedes-Benz in Molsheim (FR) gebaut. Die Sattelzugmaschine hat einen 15,6 Liter Hubraum, 6-Zylinder Euro 6 Reihenmotor mit 625 PS.

Die Seitenverkleidung hinter der Kabine sind jetzt standard und bedecken den Turm hinter der Kabine. Hier wird der meist kurze Radstand lieferbar gezeigt.

Zwischen den ersten zwei Achsen sind der Adblue-Tank und einen Staufach aufgebaut. An der anderen Seite wurde hier die Abgasanlage montiert.

Hinter der Kabine sind einen großen Dieseltank (900 Liter), einige Luftkessel und die Baterie montiert. Es wurde keinen zusätzlichen Kühler eingebaut, nun ist noch viel Platz frei für z.B. ein Staufach. Der Kühler ist erforderlich falls die schwere Turbo-Kupplung eingebaut worden ist, damit Lasten bis 250 Tonnen gezogen werden können. Diese Sattelzugmaschine ist für Lasten bis 150 Tonnen einsetzbar.

An der Zugmaschine war einen 6-Achser Goldhofer Tieflader angesattelt, hier als 2-Bett-4 Kombination.

Hier ein Detail vom Schwanenhals und Interdolly.

Diese Sattelzugmaschine gehört eigentlich noch eine Mercedes-Benz Werkstatt aus einem anderen Landkreis, deshalb sind die Nummernschilder abweichend (es sollte mit BC anfangen). Es handelt sich hier noch um ein Testfahrzeug. Inzwischen besitzt Max Wild zwei eigenen 4-Achs-Sattelzugmaschinen, eine als 150 Tonner und eine als 250 Tonner (mit dem Kühler).

Zurück zum Mercedes-Benz Menü