Mercedes-Benz Actros 2651 - Schoch Holztransporte

Die Firma Schoch Holztransporte aus Reinstetten (DE) besitzt zwei von diesen schönen Mercedes-Benz Actros 2651 Zugmaschinen. Sie werden bei nur für Langholztransporte eingesetzt. Die Firma besitzt auch Lkws für normale Holztransporte.

Die Zugmaschine ist ein modifizierter Mercedes-Benz Actros 2651 mit 6x4 Antrieb und V8 Motor. Für diesen Einsatz wurde das Fahrgestell verlängert. Zwischen der Abstützung und Vorderachse sind an dieser Seite den Dieseltank und Adbluetank aufgebaut.

Der Umbau wurde von der Firma Schuchard aus Kassel (DE) durchgeführt. Diese Firma is spezialisiert um Lkws für den Holztransport umzubauen.

Der Jonsored "Big Jon" 2490 Ladekran wird zum Laden und Entladen des Lkws benutzt. Es ist ein 24 mt Kran, hat eine maximale Traglast von 5,85 Tonnen und eine Auslegerlänge von ca. 8 Metern. Der Kran kann sich zusammenfalten und wird auf der Kabine gelegt, ohne das die maximale Höhe von 4 Meter überschritten wird.

Der Sattel wurde entfernt und ersetzt von einem drehbaren Rahmen worin die Stämme direkt geladen werden. Diese Zugmaschine kann nicht mit normalen Aufliegern eingesetzt werden.

Die maximale Länge von so einer Kombination ist gesetzlich 27 Meter, die Stämme haben eine Länge von ca. 20 Metern.

Der 2-Achs-Nachläufer ist ein Produkt von Glogger Fahrzeugbau. Der Nachläufer ist mit einem Stahlseil mit der Zugmaschine verbunden damit der Nachläufer in Bezug auf den Stämmen nicht mehr verrutschen kann. Die vordere Achse ist lenkbar aufgeführt um den Drehkreis möglichst klein zu halten.

An dieser Seite der Zugmaschine sind die Abgasanlage, Baterie und Lufttanks aufgebaut.

Eine sehr schöne Kombination!

Zurück zum Mercedes-Benz Menü