Mercedes-Benz Actros 4155 - Paule

Um den Ballast und die Abstützplatten von Paule seinem Liebherr LTM 1400-7.1 zu transporteren, setzt Paule aus Stuttgart (DE) diesen schönen Mercedes-Benz Actros 4155 mit einem 6-Achs-Pritschenauflieger ein.

Die 4-Achs-Sattelzugmaschine kommt aus der MP 2 Baureihe, die in 2003 vorgestellt wurde. In 2004 sind die Motoren überarbeitet worden um die Euro 4 und 5 Normen zu erfüllen. Bei diesen Motoren wird AdBlue verwendet um die Abgassen sauberer zu machen. Der AdBlue Tank ist zwischen den vorderen Achsen montiert. Die Sattelzugmaschine wird von einem Mercedes-Benz OM 502 LA, einem V8 Dieselmotor mit 551 PS, angetrieben.

Auf dieser Seite der Sattelzugmaschine ist die Abgasanlage zwischen den vorderen Achsen platziert. Die hinteren zwei Achsen werden angetrieben.

Hinter der Kabine ist ein Schwerlastturm verbaut, mit dem Hydrauliköltank für die Haydraulikanlage des Aufliegers, einem großen Dieseltank, Staufächer, der Batterie und einigen Luftkessel. Vor dem Turm sind noch ein paar Staufächer montiert.

Der Schwerlastturm ist seitlich verkleided. Da kein Drehmomentwandler verbaut ist, ist ein Zusatzkühler nicht erforderlich.

Angesattelt ist ein 6-Achser Faymonville Pritschenauflieger, bei dem die letzten vier Achsen lenkbar sind.

Der Auflieger ist mit einem kleinen Kontainer, 20 Tonnen Ballast, die Bodenplatte mit Rahmen von 28 Tonnen und die vier Stützplatten oberhalb einer Kiste mit Anschlagmittel beladen.

Eine sehr schöne Kombination!

Zurück zum Mercedes-Benz Menü