Mercedes-Benz Actros 4160 - Kübler Spedition

Im Frühlung von 2015 f&uuh;rte die Firma Kübler aus Schwäbisch Hall (DE) einen Sondertransport durch, ein Schiff musste von Heilbronn (DE) nach Endziel Friedrichshafen (DE) transportiert werden. Da dieses Schiff über das Wasser seil Ziel nicht erreicht konnte, musste die Spezialisten von Kübler zum Einsatz kommen. Hier sehen wir den Transport nach der ersten Nacht kurz unterhalb von Heilbronn.

Die Zugmaschine ist dieser imposante Mercedes-Benz Actros 4160 mit 8x6 Antrieb. Für den Antrieb sorgt ein Mercedes-Benz OM 502 LA 15,9 Liter V8 Dieselmotor mit 598 PS. Die Zugmaschine wurde von Titan modifiziert, eine Vorlaufachse und einen WSK Drehmomentwandler wurde von Titan verbaut.

Auf dem Sattel liegt eine Ballastpritsche um die Zugmaschine genügend Druck auf den angetriebenen Achsen zu geben.

Um den Transport zu schieben und zu bremsen war hinten ein MAN TGX 41.680, auch mit Ballastpritsche angekuppelt. Der Transport hat ein Gesamtgewicht von 230 Tonnen.

Das Schiff hat ein Gewicht von ca. 100 Tonnen und war auf einer Schwerlastmodule mit 20 Achsen von Scheuerle. Das Schiff ist 32 Meter lang und 6 Meter breit.

Weil direkt hinter der Kabine einen großen Hydrauliköltank (250 Liter) auf Kundenwunsch gebaut wurde, war es nicht mehr möglich den typischen Titan Seitenverkleidung anzubringen. Zwischen den ersten zwei Achsen sind die Abgasanlage und einige Staufächer aufgebaut.

Transporten bis 250 Tonnen können gezogen als auch geschoben werden von dieser starken Zugmaschine.

Hinter der Kabine ist einen Schwerlastturm gebaut. Unten ist ein 900-Liter-Dieseltank gebaut, oben die Baterie, die Luftkessel und einen Kühler für den WSK 400 Drehmomentwandler. Vorne sind noch einige Staufächer platziert.

Zurück zum Mercedes-Benz Menü