Mercedes-Benz Actros 4160 - Gutmann

Spedition Gutmann aus Kehl-Goldscheuer (DE) stand in Bremerhaven (DE) mit dieser großen Kombination geparkt. Solche Transporte dürfen in Deutschland nur nachts durchgeführt werden.

Es ist eine kompakte 4-Achs-Sattelzugmaschine mit 600 PS. Spedition Gutmann ist Teil der BigMove Gruppe, eine Kooperation zwischen verschiedenen Speditionen Bundesweit. Die Sattelzugmaschinen haben die gleichen Farben, nur die Beschriftung is pro Firma anders. Siehe auch: Mercedes-Benz Actros 4160 von Wallek.

Hinter der Kabine ist einen offenen Schwerlastturm gebaut, besonder ist der Dieseltank mit Einbuchtung damit der Auflieger ausreichend Platz hat in Kurven. Neben dem stehenden Auspuff is der Tank für das Hydrauliköl gebaut, von ein paar Luftkessel umgeben. Ein Platz ist frei gelassen für z.B. ein Staufach. Bei schwereren Zugmaschinen ist hier der Kühler für den Drehmomentwandler eingebaut. Zwischen der ersten zwei Achsen ist der Adbleutank gebaut.

Angesattelt ist einen 9-Achs-Tieflader von Scheuerle in 3 Bett 6 Konfiguration.

Die Ladung ist eine Nacelle einer 3.2 MW Senvion Windkraftanlage. Die Abmessungen sind 13,06 x 4,16 x 3,56 m (L x B x H). Das Gewicht der Nacelle ist 54 Tonnen.

Die Firma wurde in 1963 in Karlsruhe (DE) von Günther Gutmann gegründet. In 2007 besitzt die Firma 25 Sattelzugmaschinen und 55 Auflieger.

Eine schöne Kombination!

Zurück zum Mercedes-Benz Menü