Mercedes-Benz Actros 2660 - Glass

Zwei schöne Mercedes-Benz Actros 2660 von Glass aus Mindelheim (DE) machten eine kurze Kaffeepause entlang der Autobahn 7. Beie Kombinationen sind identisch zusammengestelt und geladen.

Die Sattelzugmaschinen sind Mercedes-Benz Actros 2660 mit dem 6x4-Antrieb. Für den Antrieb wird ein Mercedes-Benz OM 502 LA, ein 15,9-Liter V8-Dieselmotor mit 598 PS.

Hinter der Vorderachse sind der AdBlue- und Dieseltank platziert. Zwischen den Kotflüglen der Heckachsen sind auch kleine Staufächer gemacht.

Auf der anderen Seite sind hinter der Vorderachse die Abgasanlage, ein Staufach, die Baterie und zwei Drucklufttanks platziert. Hinter der Kabine ist mittig dem Hydrauliköltank platziert und hinter der Fahrer ein Staufach. Ein schönes Detail ist der Sicherungsrahmen oberhalb der Kiste und dem Tank. Die beiden Zugmaschinen haben eine Anhängerkupplung um den Nachläfer bei der Leerfahrt zu ziehen.

Beide Sattelzugmaschinen ziehen einen 5-Achser Doll Nachläufer mit insgesamt vier lenkbare Achsen.

Die Kombinationen sind mit Betonbindern (aus der Produktion von Glass) beladen und sind nach einem neuen Werk von Mercedes-Benz in der Nähe von Stuttgart (DE) unterwegs. Die Binder sind vorne auf einem Rahmen direkt auf dem Sattel geladen und hinten auf dem Nachläufer. Der Nachläufer wird mittels Stahlseilen an der Zugmaschine festgemacht, sodass die Ladung nicht auf Zug belasted wird.

Die vorderen zwei und die letzen zwei Achsen des Doll Nachläufers sind lenkbar.

Die Pause ist vorbei - auf die Baustelle! Ein sehr schönes Duo von Glass, die mehere Mercedes-Benz Sattelzugmaschinen für den Transport von Betonfertigteilen einsetzt!

Zurück zum Mercedes-Benz Menü