MAN TGX 41.640 - Tiroltrans

Dieser schöne MAN TGX 41.640 von Tiroltrans aus Bolzano (IT) kam zum Liebherr in Kirckdorf a/d Iller (DE) um einen neuen Umschlagbagger abzuholen. Die Kombination wartet hier bis es später erlaubt ist zu fahren. Tiroltrans betreibt mehrere TGX 41.640 Sattelzugmaschinen.

Der TGX 41.640 ist die letzte Generation MAN TGX, nun von einem 15,2-Liter 6-Zylinder MAN D38 Dieselmotor angetrieben. Dies ist das Topmodell aus der Baureihe mit 640 PS. Standard liefert der Motor einen Drehmoment von 3.000 Nm, aber mit optioneller Drehmomentwandler kann das bis 4,700 Nm vergrößert werden.

Die Sattelzugmaschine hat einen 8x4-Antrieb, bei dem die beiden Heckachsen angetrieben werden. Hinter der Vorder achse ist der AdBluetank verbaut, zusammen mit zwei Drucklufttanks und die Baterie.

Die Sattelzugmaschine ist auch mit Anhänger-Kupplung ausgestattet, sodass sie auch zum Ziehen von Anhängern mit Ballastpritsche eingesetzt werden kann.

Hinter der Kabine sind der große Dieseltank, Hydrauliköltank, Drucklufttanks, Staufächer und einen Kühler für den Motor und Drehmomentwandler verbaut. Dieser TGX 41.640 ist für Zuggewichte bis 250 Tonnen zugelassen.

Mit der Register-Kupplung an der vorderen Stoßstange montiert können Auflieger eventuell rangiert werden, oder kann der MAN zum Schieben und Bremsen von anderen großen Transporten eingesetzt werden.

Ein 8-Achser Faymonville VarioMAX Tieflader in 3-Bett-5-Konfiguration ist angesattelt. Als Bett ist eine Kesselbrücke eingebaut. Die Kombination kann zum Transportieren von Ladungsn bis 85 Tonnen eingesetzt werden.

Die Ladung ist ein Liebherr LH 50 M Umschlagbagger mit einem Transportgewicht von 40,6 Tonnen. Die Maschine ist 12,65 Meter lang, 3,25 Meter breit und 4,05 Meter hoch.

Eine sehr schöne Kombination von Tiroltrans!

Zurück zum MAN Menu