MAN TGX 41.680 - Gebr. Markewitsch

Dieser schöne MAN TGX 41.680 von Gebr. Markewitsch aus Nürnberg (DE) stand auf dem Parkplatz bei Liebherr in Ehingen (DE) mit einem Raupenträger vom neuen Liebherr LR 1750/2 für Fanger aus Sachseln (CH) geparkt.

Es ist eine 4-Achs-Sattelzugmaschine mit 8x4 Antrieb die von einem 16,2 Liter V8 Dieselmotor MAN D2863 mit 680 PS angetrieben.

Die Stoßstange ist verstärkt für die schwere Kupplung, sodass die Zugmaschine auch zum Schieben / Bremsen eingesetzt werden kann.

Hinter der Vorderachse sind die Abgasanlage, ein Staukasten und der Luftfilter platziert.

Hinter der Kabine sind ein 900-Liter-Dieseltank, ein 300-Liter-Hydrauliköl, Luftkessel und ein großer Kühler für den Hydrauliköl platziert. Ein WSK 440 Drehmomentwandler ist verbaut.

Gezogen wird einen 4-Achser ausfahrbare Nooteboom Pritschenauflieger.

Der Raupenträger vom LR 1750/2 ist 11,9 Meter lang, 1,5 Meter breit und 2,13 Meter hoch. Das Gewicht ist 44 Tonnen.

Eine schöne Kombination!

Zurück zum MAN Menu