MAN TGS 35.480 - MAN DemoTruck

Ein MAN TGS 35.480 Vorführfahrzeug von MAN, der Teil war vom Trucknology Roadshow 2015. Dieses Fahrzeug ist ausgestattet mit dem neuesten Antrieb von MAN, der MAN HydroDrive.

Es ist ein 4-Achser Pritschenfahrzeug mit Ladekran. An der Stoßstange ist eine fünfte Stütze gebaut damit der Ladekran um 360 Grad seine volle Kapazität einsetzten kann.

Der Lkw hat einen 8x4H-6 Antrieb. Das bedeutet, dass dies normallerweise ein 8x2-6 Fahrzeug ist, wobei die zweite Achse, wenn notwendig, hydraulisch angetrieben werden kann. Drei Achsen sind lenkbar.

Diese hyrdraulisch angetriebene Achse ist unter dem Ladekran platziert. Die zweite Achse kann von der Kabine aus, wann mehr Traktion benötigt ist, eingeschaltet werden - auf Baustellen, steile Hellingen und unbefestigte Boden. Bei Geschwindigkeiten ab 30 km/h wird das System automatisch ausgeschaltet.

Ein zweiter Nutzen ist die Ersparnis von Gewicht da keine Antriebsachse und Differential notwendig sind. Bei mehreren angetrieben Achsen kann eine Ersparnis von ca. 400 kg erreicht werden.

Der Ladekran ist ein Effer 685/6S, der Kran hebt maximal 18,8 Tonnen bei 2,92 Meter Ausladung und bei 17,13 Meter Ausladung noch 2.930 kg.

Die hydraulisch angetriebene Achse ist zu erkennen an die ausstechende Nabe.

Ein schönes Fahrzeug mit interessanter Antriebstechnik.

Zurück zum MAN Menu