MAN TGX 41.680 - Bohnet

Zusammen mit einem anderen TGX 41.680 von Bohnet stand dieser MAN TGX 41.680 in Bremerhaven (DE) auf dem Nachtransport nach Antwerpen (BE) zu warten. Bohnet besitzte 15 Stück TGX 41.680, wovon die ersten bereits ersetz worden sind.

Die Sattelzugmaschine kann auch als Zug- oder Schubmaschine eingesetzt werden. Hinter dem Schild ist eine schwere Kupplung gebaut.

Hinter der Kabine ist einen großen Schwerlastturm aufgebaut, mit einem großen Dieseltank von 900 Litern, einem 300 Liter Hydrauliköltank, Luftkessel und einen großen Kühler um das Hydrauliköl wieder runter zu kühlen. Zwischen die ersten zwei Achsen sind der Adbleutank und die Batterie montiert. An der anderen Seite sind hier die Abgasanlage und ein Staufach zu finden. Die meisten TGX Zugmaschinen von Bohnet sind ähnlich.

Angesattelt an der Sattelzugmaschine ist ein 3-Bett-5 Tieflader von Goldhofer. Gro&3223;er Unterschied mit dem anderen ist das Bett. Beim Anderen war ein sehr kurzes und niedriges Bett eingebaut, hier wurde ein normalles Bett eingebaut.

Die Ladung ist ein Gondel mit einem Gewicht von 65 Tonnen, eine Länge von 3,8 Metern, eine Breite von 3,3 Metern und eine Höhe von 3,8 Metern.

Die Geräte von Bohnet sehen immer sehr gut gewartet und geputzt aus!

Zurück zum MAN Menu