MAN TGA 41.660 - Bohnet

Dieser MAN TGA 41.660 von Bohnet aus Kirchdorf (DE) wurde als Schubmaschine eingesetzt beim Transport von einer Kolonne.

Nachdem die Kolonne entladen ist, soll die Zugmaschine das 8-Achs-Modulenfahrzeug wieder mit nach Hause nehmen.

Der MAN TGA 41.660 ist der letzte MAN, der mit dem V10 Motor und stehenden Auspuffe ausgestattet war. Beim TGX wird nun einen V8 Motor benutzt.

Die Ballastpritsche wiegt ca. 25 Tonnen und sorgt für einen Druck auf den angetriebenen Achsen.

Auch sehr interessant ist der "Power Booster", der als Antriebseinheit für die Modulenfahrzeugen verwendet werden kann.

Zurück zum MAN Menu