Terex CC 2500-1 - Toggenburger

Die Firma Toggenburger aus Winterthur (CH) besitzt einige großen Raupenkrane, auch diesen Terex CC 2500-1. Der war viele Jahre der größte Raupenkran von Toggenburger, aber Anfang 2016 wurde einen neuen Terex Superlift 3800 in Betrieb genommen.

Der Terex CC 2500-1 ist ein 500 Tonnen Raupenkran. Der Kran ist 9 Meter breit.

Für diesen Einsatz war kein Zentralballast erforderlich, insgesamt können 40 Tonnen Zentralballast zwischen den Raupenträgern montiert werden.

Die Raupenträger sind 10,9 Meter lang, 1,3 Meter breit und 1,64 Meter hoch. Sie wiegen jeweils 30 Tonnen.

Im Oberwagen sind zwei Hubwinden gebaut, jeweils mit maximal 15 Tonnen Zugkraft.

Der Kran war hier in Superlift (SSL) Ausführung aufgebaut, der Superlift-Ausleger ist 30 Meter lang und der Hauptausleger ist 42 Meter lang. Die maximale Länge des Hauptauslegers ist 96 Meter. Der wippbaren Hilfsausleger kann maximal 84 Meter lang sein.

In dieser Konfiguration, also ohne Zusatsballast, können noch stolze 427 gehoben werden bei 7 Meter Ausladung. Mit Zusatzballast können 450 Tonnen bis 12 Metern gehoben werden.

Toggenburger setzt deren Raupenkranen Europaweit ein.

Mit 120 Tonnen Drehbühnenballast aufgebaut, mit einem Maximum von 160 Tonnen. Der Drehkreis des Ballasts ist 8 Meter.

In beiden Ausleger-Anlenkstücken sind Verstellwinden eingebaut. Im linken Anlenkstück, vom Superlift-Ausleger, ist die Verstellwinde für den Hauptausleger gebaut. Im Anlenkstück des Hauptauslegers die Verstellwinde für den wippbaren Hilfsausleger (hier gut in Folie gewickelt).

Ein sehr schöner Kran!

Zurück zum Terex Menü