Terex Challenger 3160 - BKV

Seit 2012 betreibt BKV aus Barneveld (NL) zwei von diesen Terex Challenger 3160 Kranen. Es ist ein 3-Achs-Mobilkran in der 55-Tonnen-Tragfähigskeitsklasse.

Der Kran hat eine Länge von 11,49 Metern, eine Breite von 3,55 Metern und eine Höhe von 3,66 Metern. Das Transportgewicht liegt bei 36 Tonnen.

Der Unterwagen vom Kran wird von einem Mercedes-Benz Dieselmotor mit einer Leistung von 240 kW (326 PS) angetrieben. Dieser Kran hat den optionallen 6x6x6-Antrieb bei dem alle Achsen angetrieben werden und lenkbar sind. Der Motor im Unterwagen wird auch zum Antreiben der Hydraulikpumpen im Oberwagen benutzt.

Während des Transports über die Straße werden 3,5 Tonnen Ballast auf dem Unterwagen abgesetzt.

Die Abstützbasis vom Kran meßt 6,9 x 6,5 Meter, oder halb 6,9 x 4,5 Meter.

Insgesamt 3,2 Tonnen Ballast bleibt am Oberwagen montiert. Der gesammte Ballast wiegt 6,8 Tonnen und hat einen Drehkreis von 3,59 Metern.

Der Kran hat eine maximale Tragfähigkeit von 35,6 Tonnen, dies wird durch die drei Seilrollen (maximal 6-Seilsträngen) im Auslegerkopf beschränkt. Der Ausleger hat eine Basislänge von 10,3 Metern und fahrt fünf Mal bis einer maximalen Länge von 50 Metern aus.

Eine Klappspitze ist nicht lieferbar, es ist nur möglich um eine kleine Montagespitze am Kopfstück zu montieren.

Auf dem 2-Achs Anhänger werden mehrere Geräte mitgebracht die viel auf Baustellen zum Einsatz kommen.

Nachdem Terex angefangen hat um die Marke Demag zu verwenden wurde dieser Kran als Demag AC 55-3 vermarkt, zukünftig soll dieser Kran als Tadano AC 3.055-1 vermarkt werden. Ein sehr schöner Kran von BKV!

Zurück zum Terex Menü