Tadano ATF 130G-5 - UBTS

UBTS aus Singapur (SG) setzt mehrere Krane ein, die grundsätzlich zum Laden und Entladen von eigenen Transportkombinationen in den Häfen und Lagerplätzen ein. Die größten Kranen die UBTS betreibt sind zwei Tadano ATF 130G-5.

Es ist ein 130 Tonnen Kran auf einem 5-Achs-Fahrgestell montiert. Der Unterwagen wird von einem Mercedes-Benz OM 502 LA, einem 8-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 405 kW (551 PS), angetrieben. Dieser Kran ist mit dem optionallen 10x8-Antrieb ausgeführt, die Achsen 1, 2, 4 und 5 werden angetrieben. Alle Achsen sind lenkbar.

Die Abstützbasis meßt 8,03 x 7,5 Meter, oder halb 8,03 x 5 Meter.

Der 6-teilige Hauptausleger hat eine Basislänge von 12,8 Meter und eine maximale Länge von 60 Metern.

Im Transportzustand ist der Kran 14,85 Meter lang, 2,75 Meter breit und 3,99 Meter hoch.

Der gesamte Ballast vom Kran wiegt 42,3 Tonnen und hat einen Drehkreis von 4,2 Metern. Während Transport über die Straße bleib 7 Tonnen Ballast am Oberwagen montiert.

Auf dem Unterwagen kann geometrisch maximal 14,7 Tonnen Ballast gelegt werden. Der Kran selbst kann maximal 21,7 Tonnen Ballast mitnehmen, den Rest muss von einem Lkw nachgeliefert werden.

Eine 10,2 oder 18 Meter lange Klappspitze ist hydraulische in einem Winkel zwischen 0 und 40 Grad verstellbar.

Ein schöner und starker Kran von UBTS.

Zurück zum Tadano Menü