Tadano ATF 220G-5 - Scheffknecht

Der größste Kran von Scheffknecht aus Lustenau (AT) ist dieser schöne Tadano ATF 220G-5, ein 220-Tonnen Kran auf einem 5-Achs-Fahrgestell montiert. Der Kran wurde zusammen mit dem Liebherr LTM 1130-5.1 von Scheffknecht und den Tadano ATF 400G-6 von Mayer zum Heben eines schweren Schiffs ins Wasser.

Der Unterwagen wird von einem Mercedes-Benz OM 502 LA, einem 8-Zylinder-Dieselmotor mit 551 PS angetrieben. Der Kran hat einen 10x8-Antrieb, bei dem die mittige Achse nicht angetrieben wird.

Die Abstützbasis meßt 9,05 x 8,3 Meter, oder halb 9,05 x 5,6 Meter.

Der gesamte Ballast wiegt 71 Tonnen und hat einen Drehkreis von 4,98 Metern. Der Ballast besteht aus eine Bodenplatte von 2 Tonnen, eine Platte von 10 Tonnen, zwei Platten mit jeweils 11,5 Tonnen, eine obere Platte von 12 Tonnen und zwei seitliche Einhängeklötze von jeweils 12 Tonnen. Geometrisch kann auf dem Unterwagen 12 Tonnen Ballast mitgenommen werden, falls die lokalen Achslasten dies erlauben.

Der 7-teilige Hauptausleger hat eine Mindestlänge von 13,2 Metern und fahrt sechs mal bis einer Gesamtlänge von 68 Metern aus.

Am Heck des Fahrgestells ist eine große Kiste für Anschlagmittel und Unterleghölzer montiert.

Im Transportzustand ist der Kran 15,2 Meter lang, 3 Meter breit und 3,94 Meter hoch. Das Transportgewicht vom Kran liegt bei 60 Tonnen.

Ein sehr schöner Kran von Scheffknecht!

Zurück zum Tadanoo Menü