Sennebogen 612 R - D&K Spezial Tiefbau

D&K Spezial Tiefbau aus Bad Grönebach (DE) setzte diesen Sennebogen 612 R als Werftkran auf einem Lagerplatz für Spundwände ein.

Es ist einen 12-Tonnen-Raupenkran aus dem Baujahr 1986. Der Kran hat einen Einsatzgewicht von 14,5 Tonnen.

Der Sennebogen 612 war lieferbar auf Reifen- oder Raupenunterwagen. Der Raupenunterwagen hat eine Breite von 2,75 Metern und Bodenplatten von 60 Zentimetern.

Der Kran wird von einem Deutz F4L 913 Dieselmotor mit einer Leistung von 53 kW.

Der Kran ist mit zwei 5,1-Tonnen-Winden ausgestattet. Seitlich ist eine kleine Führungsseilwinde montiert. Das Führungsseil wird durch die zwei schwarzen Seilrollen geführt und stabiliziert dann der Greifer.

Der Kran ist hier mit einem 16-Meter langen Hauptausleger aufgebaut.

Zurück zum Sennebogen Menü