Hitachi CX900 - Voorbij Funderingstechniek

Dieser schöne Hitachi CX900 von Voorbij Funderingstechniek aus Amsterdam (NL) wurde zum Rüttlen von Spundwände entlang einer Eisenbahnlinie in Delft (NL) eingesetzt. Dieser Raupenkran kann auch als Rammgerät eingesetzt werden, kann man am hydraulisch ausfahrbaren Rahmen unter dem Ausleger sehen.

Der Kran wird von einem Mitsubishi 6D24-T, einem 250 PS Dieselmotor, angetrieben.

Der Unterwagen ist 6,47 Meter lang und 4,9 Meter breit. Fürden Transport über die Straße ist der Unterwagen bis 3,4 Meter breite schmall zu setzen.

Der Ballast wiegt 31,3 Tonnen und hat einen Drehkreis von 4,3 Metern.

Die Stützen zwischen den Raupenträgern werden verwendet um die Raupenträger zu entlasen während des Verstellen in der Breite.

Die maximale Länge des Hauptsauslegers ist 55 Meter. In diesem Fall sind zwei Lasthaken über den Hauptausleger eingeschert, ein für den PVE Rüttler und ein zum Anheben der Spundwände.

Zurück zum Hitachi Menü