Grove GMK6300L - Wiesbauer

Dieser schöne Grove GMK6300L von Wiesbauer aus Bietigheim (DE) wurde in einem Windpark für die Vormontage von Türmen eingesetzt. Es ist ein 6-Achser mit einer maximale Tragfähigkeit von 300 Tonnen. Das Baujahr des Krans ist 2014.

Der 6-Achs-Unterwagen hat drei angetriebene Achsen (1, 4 und 5). Optional kann auch die sechste Achs angetrieben werden, aber für die Option hat Wiesbauer nicht gewählt. Alle Achsen sind lenkbar, aber bei der Straßenfahrt werden nur die Achsen 1, 2, 5 und 6 gelenkt.

Im Transportzustand hat der Kran eine Länge von 17,58 Metern, eine Breit von 2,97 Metern und eine Höhe von 4 Metern. Das Transportgewicht kann bis auf 72 Tonnen reduziert werden.

Der Unterwagen wird von einem Mercedes-Benz OM 502 LA, einem 8-Zylinder-Dieselmotor mit 551 PS, angetriebn.

Die Abstützbasis meßt 8,7 x 8,5 Meter, oder halb 8,7 x 6,3 Meter.

Im großen Kasten am Heck des Unterwagens werden die Unterleghölzer transportiert.

Der gesamte Ballast wiegt 92,5 Tonnen und hat einen Drehkeis von 5,5 Metern.

Der 7-teilige Hauptausleger hat sechs Teleskopteile. Die Basislänge ist 15,58 Meter und die maximale Länge ist 80 Meter. Die Klappspitze is maximal 21 Meter lang und kann der Kran selbst transportieren. Mit zwei Gitterstücken von jeweils 8 Metern ist die maximale Auslegerlänge 117 Meter.

Ein sehr schöner Kran in den Wiesbauer-Farben!

Zurück zum Grove Menü