Grove GMK3050 - Schot

Dieser schöne Grove GMK3050 von Schot aus Alkmaar (NL) wurde auf einer Baustelle in Grootebroek (NL) zum Heben von Baumaterialen eingesetzt.

Es ist ein 50-Tonnen-Mobilkran auf einem 3-Achs-Fahrgestell. Der Kran kamm bei Schot nach einer Übernahme von Vrijhof aus IJmuiden (NL) vor ein paar Jahren.

Der Unterwagen wird von einem Mercedes-Benz OM 501 LA, einem 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 260 kW (349 PS), angetrieben. Dieser Kran hat den optionallen 6x6x6-Antrieb bei dem alle Achsen angetrieben werden und lenkbar sind.

Die Abstützbasis vom Kran meßt 6,625 x 6,2 Meter, oder halb 6,625 x 4,4 Meter. Am Heck des Fahrgestells ist eine Kiste für Anschlagmittel montiert, ein Betonkübel hängt am Rahmen.

Der gesammte Ballast vom Kran wiegt 10,5 Tonnen und hat einen Drehkreis von 3,2 Metern. Im Transportzustand wird eine Ballastplatte mit 3,5 Tonnen auf dem Unterwagen abgesetzt.

Die kleinen runden Abstützplatten werden in einem Rahmen unterhalb der Kabine mitgenommen. Der Stapel großen Abstütplatten werden normallerweise auf dem Heck vom Fahrgestell mitgenommen, sind hier auf dem Boden gelegt um mit dem gesammten Ballast runddrehen zu können.

Im Transportzustand ist der Kran 11,02 Meter lang, 2,86 Meter breit und 3,48 Meter hoch. Das Gewicht vom Kran liegt bei 36 Tonnen.

Der 5-teiilige Hauptausleger hat eine Basislänge von 9,8 Metern und fahrt vier mal bis einer maximalen Länge von 38,1 Metern aus. Der Hauptausleger ist hier 30,1 Meter ausgefahren. Eine 8,7 - 15 Meter lange Klappspitze kann am Hauptausleger montiert werden, wird aber nicht mit dem Kran transportiert um das Transportgewicht zu reduzieren.

Zurück zum Grove Menü