FAUN ATF 60-4 - Mayer

Dieser FAUN ATF 60-4 von Mayer aus Burgberg (DE) wurde zum Heben von Tanks eingesetzt. Es ist ein 60-Tonnen-Mobilkran aus dem Baujahr 1999.

Die Abstützbasis meßt 7,8 x 6,27 Meter, oder halb 7,8 x 4,46 Meter.

Der Unterwagen wird von einem Mercedes-Benz OM 501 LA, einem 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 260 kW (354 PS), angetrieben. Dieser Kran hat den optionallen 8x6-Antrieb bei dem die drei Heckachsen angetreiben werden. Alle Achsen sind lenkbar.

Am Heck des Fahrgestells ist ein Rahmen für Unterleghölzer montiert, oft verwendet um große Hohenunterschiede unterhalb der Stützen auszugleichen.

Der gesamte Ballast wiegt 13,2 Tonnen und hat einen Drehkreis von 3,45 Metern.

Der Kran hebt hier einen Tank auf den Tieflader. Der Hauptausleger ist hier 17,8 Meter ausgefahren.

Der Hauptausleger hat eine Basislänge von 10,4 Metern und fahrt vier Mal bis einer Gesamtlänge von 40,2 Metern aus. Eine 9 / 16 Meter lange Klappspitze ist unter 0, 17 oder 30 Grad montierbar.

Im Transportzustand ist der Kran 11,78 Meter lang, 2,55 Meter breit und 3,6 Meter hoch. Der Kran hat ein Transportgewicht von 48 Tonnen, inklusive 13,2 Tonnen Ballast.

Zurück zum FAUN Menü